Neuerscheinungen

Meine Auswahl der Neuerscheinungen Dezember 2021 und Januar 2022

Da es um den Jahreswechsel nicht sehr viele Neuerscheinungen gibt, habe ich die beiden Monate Dezember und Januar zusammengefasst. Traditionell erscheinen in diesen Monaten auch fast nur Krimis und Thriller, so dass meine Auswahl auch viele Bücher dieser Genre beinhaltet. Ich habe aber auch eine interessante Romane gefunden.

Die monatlichen Verlosungen, die es letztes Jahr gab, sind jetzt abgeschlossen. Sie waren sozusagen ein kleines Goodie zu meinem Blog-Geburtstag.

Meinen Blog gibt es nämlich schon seit sage und schreibe 10 Jahren.

Leider bin ich 2021 nicht so richtig dazu gekommen diesen Geburtstag richtig zu feiern, dies wird aber dieses Jahr definitiv nachgeholt! Quasi als Geburtstagsgeschenk für Euch wird es auch eine große Verlosung geben – es lohnt sich also immer mal wieder vorbeizuschauen, bzw. meinen Blog zu abonnieren.

Ihr wollt zukünftig keinen Beitrag mehr verpassen? Dann freue ich mich, wenn ihr meinen Blog abonniert. Einfach unten eure Emailadresse eintragen und diese dann bestätigen. Vielen Dank!

Meine Auswahl der Neuerscheinungen Dezember 2021 und Januar 2022

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl. Hier könnt ihr die Neuerscheinungen der vergangenen Monate nachlesen.

Preston & Child – Bloodless / Grab des Verderbens – Pendergast Band 20

Dies ist eine meiner Lieblingsthrillerreihen. Wer Spannung mit einem kleinen Fantasy mag, der ist bei dieser Reihe genau richtig!

Inhalt:

Was ist noch blutgieriger als ein Vampir?
Brandheiße Action trifft eiskalte Spannung im 20. Abenteuer-Thriller mit Kult-Ermittler Aloisius Pendergast, dem berühmtesten Special Agent des FBI.

In den Straßen von Savannah im Süden der USA tauchen Leichen auf, die vollkommen blutleer sind. Kein Wunder, dass eine alte Legende der Stadt plötzlich nicht nur wohligen Grusel verursacht: Geht etwa tatsächlich der »Vampir von Savannah« um?
Special Agent Pendergast und sein Partner Agent Coldmoon werden mit dem bizarren Fall betraut und erkennen bald, dass es einen Zusammenhang mit einer nie aufgeklärten Flugzeug-Entführung aus dem Jahr 1971 gibt. Doch weder Pendergast noch Coldmoon ahnen, dass hinter beiden Fällen etwas steckt, das unfassbar viel böser ist als ein Vampir. Und längst ist nicht mehr sicher, ob die FBI-Agents Jäger oder Gejagte sind.

Das Buch erscheint am 01.12.2021. im Knaur Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 20,00- Link zum Buch bei Genialokal*

Ruth Ware – Das Chalet

Noch ein spannender Thriller, der im Dezember erschienen ist. Das Setting ist zwar nicht neu, aber Ruth Ware ist eine Meisterin der Spannung und ein Garant für spannende Unterhaltung!

Inhalt:


Ein Luxus-Chalet in den französischen Alpen mitten im tiefsten Winter. Die Mitarbeiter eines erfolgreichen Social-Media-Start-ups haben sich hier eingemietet, um über das Übernahmeangebot eines großen Unternehmens zu diskutieren. Die Stimmung ist angespannt. Alle hier haben etwas zu verlieren. Und manche viel zu gewinnen. Dann beginnt das Grauen: Ein Mitglied der Gruppe nach dem anderen wird ermordet oder verschwindet. Nach einem Lawinenabgang ist das Chalet von der Außenwelt abgeschnitten, es gibt keinen Handyempfang. Der Killer muss einer der Gäste sein …

Das Buch erscheint am 22.12.2021. im DTV Verlag und kostet als broschierte Ausgabe EUR 16,95- Link zum Buch bei Genialokal*

Mary Robinette Kowal – Die Berechnung der Sterne

Dieser Science Fiction Roman hat alle Preise gewonnen, die es für dieses Genre gibt! Auch für Leser die sonst nicht Science Fiction lesen, eine absolute Leseempfehlung – Rezension folgt!

Inhalt:

»Frauen gehören in die Küche, nicht in den Weltraum« – eine weit verbreitete Meinung in den USA der 1950er Jahre. Die junge Physikerin Dr. Elma York, die als menschlicher »Computer« täglich die Flugbahnen von Raketen berechnet, lässt sich davon jedoch nicht abhalten. Schließlich steht die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Ein gigantischer Meteoriteneinschlag hat das Klima für immer verändert, sodass die Eroberung des Alls sehr viel dringlicher geworden ist. Die Widerstände sind zahlreich, doch als erste Astronautin in den Weltraum zu fliegen ist Elmas größter Traum – und niemand wird sie daran hindern! 
Ausgezeichnet mit dem Hugo-, Nebula- und Locus-Award

Das Buch erscheint am 27.12.2021 im Piper Verlag und kostet als Paperback EUR 16,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Jen Williams – Der Herzgräber

Und auch die 3. und letzte Thrillerempfehlung im Dezember verspricht spannende Unterhaltung. Dieser Thrillertipp ist ein Debüt auf das ich mich schon sehr freue!

Inhalt:


Als Heather Evans den Nachlass ihrer Mutter ordnet, macht sie eine erstaunliche Entdeckung: Stapelweise findet sie Briefe eines verurteilten Serienkillers. Michael Reave hatte zahlreiche junge Frauen auf bestialische Weise getötet. Seit 20 Jahren verbüßt er nun schon seine Strafe in einem Hochsicherheitsgefängnis. 
Doch jetzt ist wieder eine junge Frau getötet worden. Man findet sie in einem ausgehöhlten Baumstumpf. Und dort, wo eigentlich ihr Herz schlagen sollte, stecken Blumen. Genauso hatte es seinerzeit Reave zelebriert.
Als eine zweite Frauenleiche gefunden wird, entschließen sich Heather und Detective Ben Parker zu einem gefährlichen Schritt. Heather soll mit Michael Reave persönlich sprechen, ihm die Fragen stellen, die nur er beantworten kann. Doch die Wahrheit wird für Heather zu einem Wettlauf um ihr Leben. 

Das Buch erscheint am 29.12.2021 in den Fischer Verlagen und kostet als Taschenbuch EUR 15,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Martin Beyer – Tante Helene und das Buch der Kreise

Mein erster Buchtipp im Januar ist ein Familienroman über die Rebellion gegen gesellschaftliche und familiäre Erwartungen und den Mut, den es erfordert, sich selbst treu zu bleiben

Inhalt:


Tante Helene, das ist Helene Klasing, Künstlerin unter Künstlern, Freigeist unter Engstirnigen und Tochter einer Mutter, die sie nach der Geburt zur Adoption freigab, um der gesellschaftlichen und familiären Ächtung zu entgehen. Doch davon weiß Helene nichts. Erst als sie Anfang der 1960er-Jahre ihren Freund Harald heiratet, erfährt sie von ihrer adeligen Abstammung. Sie muss nicht nur mit dem Gefühl, ihr ganzes Leben lang belogen worden zu sein, zurechtkommen, sondern auch mit einer Familiengeschichte, die konträr zu all dem steht, wofür sie als junge Frau kämpft. Eine Generation später reist Alexander, der früh seine Mutter, die Halbschwester Helenes, verloren hat, von New York nach Frankfurt, um das verstoßene Kind der Familie endlich näher kennenzulernen. Er begegnet einer beeindruckenden Frau und in ihrer Geschichte seinen eigenen großen Lebensfragen.

Das Buch erscheint am 03.01.2022 im Ullstein Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 23,00 link zum Buch bei Genialokal*

Romy Hausmann – Perfect Day

Der erste Roman von Romy Hausmann „Liebes Kind“ war eines meiner Thrillerhighlights. Deshalb freue ich mich schon sehr auf den neuen Thriller von Romy Hausmann

Inhalt:

Die Macht der Gefühle kann tröstlich sein. Oder tödlich. 

Meine kleine Prinzessin. So allein. Du zitterst ja, du armes Ding. Komm mit mir, hab‘ keine Angst. Bei mir bist du sicher. Ich bringe dich an einen geheimen Ort, mein Herz, aber vorher müssen wir hier im Wald noch ein paar rote Schleifen verteilen, schau … 

Seit vierzehn Jahren verschwinden Mädchen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Rote Schleifenbänder weisen der Polizei den Weg zu ihren Leichen. Vom Täter fehlt seit vierzehn Jahren jede Spur. Eines Abends wird der international renommierte Philosophieprofessor und Anthropologe Walter Lesniak im Beisein seiner Tochter Ann verhaftet. Die Anklage: zehn Morde an jungen Mädchen. „Professor Tod“ titelt die Boulevardpresse. Doch Ann wird die Unschuld ihres Vaters beweisen. Für sie und die LeserInnen beginnt eine Reise in die dunkelsten Räume der menschlichen Seele …

Das Buch erscheint am 12.01.2022 im DTV Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 16,95 –link zum Buch bei Genialokal*

Anna Schneider – Ihr Schrei in der Nacht / Grenzfall 2

Endlich ist es soweit und der 2. Teil der neuen Krimireihe von Anna Schneider erscheint. Der erster Band hat es letztes Jahr gleich auf die Spiegelbestseller Liste geschafft.

Inhalt:

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und müssen doch gemeinsam einen Mörder jagen – der zweite Fall für das deutsch-österreichische Ermittlerteam Alexa Jahn und Bernhard Krammer 
Nichts geht mehr in der Grenzregion Karwendel, heftige Schneefälle bringen über Nacht alles zum Erliegen. Mitten im Chaos verschwindet in der Jachenau eine junge Frau auf dem Weg zu ihrem Elternhaus. In Innsbruck kommt es zu einem Zwischenfall in einem Studentenwohnheim, zwei Studentinnen werden seither vermisst. 
Alexa Jahn und Bernhard Krammer haben alle Mühe, unter den erschwerten Bedingungen grenzübergreifend zusammenarbeiten, als zwei weitere Vermisstenmeldungen eingehen. Ein Zufall ist nun ausgeschlossen, die Fälle müssen zusammenhängen. 
Bald beschleicht Bernhard Krammer eine ungute Ahnung, er fühlt sich an einen alten Fall erinnert. Doch noch bevor er Alexa Jahn einweihen kann, macht sie einen folgenschweren Fehler. 

Das Buch erscheint am26.01.2022 in den Fischer Verlagen und kostet als Taschenbuch EUR 10,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Megan Miranda – Bad Dreams

Das erste Buch – Tick Tack – von Megan Miranda hatte mir ehrlich gesagt überhaupt nicht gefallen, die beiden folgenden „Little Lies“ und besonders „Perfect Secret“ fand ich dafür umso besser. Jetzt erscheint ein neuer Psychothriller, den ich Euch wieder ans Herz legen will.

Inhalt:

Kannst du dir trauen, wenn du schläfst?
Arden Maynor ist sechs Jahre alt, als sie schlafwandelnd das Haus verlässt und in einer Sturmnacht verschwindet. Die Polizei und Feuerwehr, Freunde und Fremde suchen alles nach ihr ab und halten verzweifelte Mahnwachen. Der Fall wird zu einem nationalen Medienspektakel. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit wird Arden Tage später gefunden, in einem unterirdischen Abwasserschacht – und am Leben. Die Rettung grenzt an ein Wunder, die Öffentlichkeit ist wie besessen von Arden. 

Viele Jahre später lebt sie unter dem Namen Olivia hunderte Meilen entfernt. Doch nun, wo der zwanzigste Jahrestag ihrer Rettung näher rückt, fühlt sie sich wieder beobachtet. Eines Nachts wacht sie plötzlich außerhalb ihres Bettes auf, wie damals. Und zu ihren Füßen liegt die Leiche eines Mannes, den sie aus ihrem früheren Leben kennt …

Das Buch erscheint am 24.01.2022 im Penguin Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 15,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Gilly Macmillan – DIe Vertraute

Diesen Roman möchte ich Euch ans Herz legen, da mir der erste Roman von MacMillan “ Die Nanny“ so gut gefallen hat!

Inhalt:

Lucy war neun Jahre alt, als ihr kleiner Bruder verschwand. Lucy war die einzige Zeugin und ihre Aussage der einzige Anhaltspunkt für die erfolglosen Ermittlungen. Doch ob ihre Erinnerungen an die Nacht wahr sind, weiß Lucy selbst nicht – seit ihrer frühen Kindheit hat sie eine blühende Fantasie, die sie manchmal die Grenzen der Realität überschreiten lässt. Drei Jahrzehnte später hat Lucy es geschafft, aus dieser Eigenschaft Kapital zu schlagen – sie ist eine gefeierte Bestsellerautorin und lebt mit ihrem Mann Dan in Bristol im Süden Englands. Doch als der sie mit dem Kauf eines alten, imposanten Hauses überrascht, beginnt für Lucy ein Albtraum. Das Haus steht ausgerechnet auf der anderen Seite des Waldes, in dem damals ihr Bruder verschwand. Lucy kann sich den Erinnerungen, die geweckt werden, nicht entziehen. Dann verschwindet Dan spurlos, Lucy ist die Hauptverdächtige, und sie muss sich fragen, zu was sie wirklich fähig ist – und was damals im Wald geschah.

Das Buch erscheint am 24.01.2022 in den Blanvalet Verlag und kostet als Paperback EUR 15,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Anne Mette Hancock – Grabesstern (3. Band)

Dies ist bereits der 3. Band einer spannenden Thrillerreihe aus Dänemark. Allerdings ist diese Reihe nicht so brutal und blutig wie die gängigen skandinavischen Thriller, sondern wirklich gut geplottete und spannende, anspruchsvolle Thrillerunterhaltung.

Inhalt:

Eigentlich wollte Journalistin Heloise Kaldan nur einen Artikel über Sterbebegleitung schreiben. Doch als sie sich mit dem todkranken Jan Fischhof anfreundet, beginnt ihr die Sache nahezugehen. Jan scheint etwas auf dem Gewissen zu haben. Seine Hinweise führen Heloise nach Jütland, an die Flensburger Förde, zu einem lange zurückliegenden Fall. Heloises guter Freund Kommissar Erik Schäfer ist misstrauisch: Was weiß sie wirklich über Jan Fischhof? Heloise stößt in ein gefährliches Wespennest. Kann sie ihrer Intuition trauen?
Ein schmerzhaft persönlicher Thriller über ein Netz aus Schuld – mit erschütternden Verstrickungen bis zur letzten Seite.

Das Buch erscheint am 26.01.2022 in den Fischer Verlagen und kostet als Paperback EUR 15,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Stacy Halls – Die Vertraute

Schon der erste Roman von Stacey Halls „Die Verlorenen“ hat mich sehr begeistert. Jetzt erscheint endlich der zweite Roman von ihr in Deutschland.

Inhalt:

England im 17. Jahrhundert. Obwohl erst siebzehn Jahre alt, hat Fleetwood Shuttleworth bereits drei Töchter zur Welt gebracht. Doch ihr Gatte Richard, Herr über Gawthorpe Hall, erwartet einen männlichen Erben. Um nicht in Ungnade zu fallen, muss Fleetwood ihm diesen Wunsch erfüllen. Doch die nächste Geburt könnte für die junge Frau tödlich verlaufen. Nur die Hebamme Alice Gray hilft ihr. Aber gegen Alice werden ungeheuerliche Anschuldigungen erhoben. Angesichts dieser erdrückenden Zwänge suchen die beiden Frauen Halt aneinander … und drohen doch zu zerbrechen.

Das Buch erscheint am 27.01.2022 im Piper Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 22,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Richard Osman – Der Mann, der zweimal starb (Donnerstagsmordclub Teil 2)

Wer klassische englische Kriminalromane mag, der kommt um Richard Osman nicht herum. Die Rezension zu seinem ersten Roman findet ihr hier.

Inhalt:

Diese vier Senioren lassen selbst die Mafia alt aussehen. 
Da hat er sich in etwas reingeritten, der gute Douglas Middlemiss. Und jetzt soll Elizabeth ihm da wieder raushelfen. Dabei müsste ihr ehemaliger Geheimdienst-Kollege doch eigentlich wissen, mit wem man sich besser nicht anlegen sollte. Dazu gehört ganz bestimmt: die New Yorker Mafia. Ist die erst mal im Spiel, geht es 
ziemlich sicher bald jemandem an den Kragen. Vor allem, wenn Diamanten im Wert von 20 Millionen Pfund verschwunden sind. Doch auch Profis können Fehler machen, etwa ihrem Handwerk in der Seniorenresidenz 
Coopers Chase nachgehen. Denn wer hier mordet, dem ist der Donnerstagsmordclub auf den Fersen, und der macht, schneller als ihm lieb sein kann, aus dem Jäger den Gejagten. 

Das Buch erscheint am 27.01.2022 List Verlag und kostet als Paperback EUR 16,99 – link zum Buch bei Genialokal*

Hila Blum – Wie man seine Tochter liebt

Ein wirklich beachtlicher Roman

Inhalt:

In Holland, 5000 Kilometer von ihrer Heimat Israel entfernt, steht eine Frau allein auf einer dunklen Straße und sieht durch die erleuchteten Fenster ins Innere eines Hauses. Die beiden Mädchen, die sie dort beim Spielen beobachtet, sind die Kinder ihrer einzigen Tochter, ihre Enkel, denen sie noch nie begegnet ist… Hila Blum zeigt uns mit Empathie und chirurgischer Präzision eine Frau, die eigentlich einsehen sollte, dass man das Schicksal seiner Kinder nicht lenken kann – wie sehr man sie auch liebt.

Das Buch erscheint am 27.01.2022 im Berlin Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 24,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Nick Pirog – 60 Minuten – Schrei

Zum Abschluss meiner Empfehlungen noch der Start einer kleinen Minithrillerreihe die nur als E-Book erscheinen wird und monatlich erscheinen wird. Mit nur 133 Seiten ein perfekter kleiner Thriller für zwischendurch.

Inhalt:

Henry Bins hat eine seltene Schlafkrankheit – er kann täglich nur eine Stunde lang wach sein.  Um diese eine Stunde muss er sein ganzes Leben organisieren. Er wacht um drei Uhr morgens auf und schläft um vier Uhr morgens wieder ein. Ein ganz einfacher Lebensrhythmus! Bis er eines nachts den Schrei einer Frau hört. Aus dem Haus gegenüber stürmt ein Mann. Harry glaubt seinen Augen nicht: Es ist der Präsident der Vereinigten Staaten!

Das Buch erscheint am 27.01.2022 im Piper Verlag und kostet alsE-Book EUR 0,99 – link zum Buch bei Genialokal*

Alle mit *Sternchen markierte Links sind ein Partnerprogramm, oder sogenannter Affiliate-Link. Bestellungen, die darüber getätigt werden, unterstützen mich und meinen Blog mit einer kleinen Provision  – dadurch entstehen natürlich(!) für Euch keine Mehrkosten! Vielen Dank für Eure Wertschätzung!

One Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-172417122-1
%d Bloggern gefällt das: