Aktionen

Meine Auswahl der Neuerscheinungen Juni und Juli 2021

Da es im Sommer erfahrungsgemäß weniger Neuerscheinungen gibt, bzw. weniger die ich Euch gerne vorstellen möchte, habe ich die Monat Juni und Juli zusammengefasst.

Und wie schon in den vorherigen Monaten könnt ihr auch diesmal wieder ein Buch gewinnen!

Zusammen mit meiner Auswahl der Neuerscheinungen wird es auch wieder eine Verlosung geben. Jeden Monat verlose ich eines der Bücher die hier vorstelle – und das beste daran: Ihr habt selbst die Wahl unter allen Buchvorstellungen des aktuellen Monats!

Am Ende des Artikels findet ihr den Link zur Verlosung, dort könnt ihr eines der vorgestellten Bücher aussuchen und mit etwas Glück gewinnt ihr es! Die Verlosung ist nicht gesponsert, der Gewinn wird von mir privat gestellt.

Meine Auswahl der Neuerscheinungen Juni und Juli 2021

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl. Hier könnt ihr die Neuerscheinungen der vergangenen Monate nachlesen.

Therese Anne Fowler – Gute Nachbarn

Ein Gesellschaftsroman, den man nicht aus der Hand legen kann, weil er auf schmerzliche Weise unsere heutige Zeit verhandelt.

Inhalt:
In Oak Knoll, einem Vorort in North Carolina, ist das Leben noch in Ordnung: Die Nachbarschaft ist grün und der Zusammenhalt zwischen den Nachbarn eng. Hier zieht die alleinerziehende Forstwirtschaftlerin Valerie Alston-Holt ihren Sohn Xavier groß. Er ist ein Musiktalent und das College-Stipendium ist ihm so gut wie sicher. Dennoch hat er zu kämpfen, denn Valerie ist schwarz, Xaviers Vater weiß, und er selbst passt nirgends so richtig hin.
Als auf dem Grundstück nebenan die Whitmans mit ihren Töchtern einziehen, verändert sich langsam, aber stetig die Gemengelage in dem kleinen Vorort. Sie sind die scheinbar perfekte weiße Familie, die den amerikanischen Traum lebt. Doch ganz so einfach ist es nicht, denn hinter der Fassade verbirgt sich manches Geheimnis. Manchmal braucht es nur noch eine sterbende Eiche und eine Teenager-Liebe, um eine hübsche Nachbarschaft von einer Katastrophe erschüttern zu lassen.
Mit chirurgischer Präzision nimmt Therese Anne Fowler ihre Charaktere Stück für Stück auseinander und zeichnet mit ihrem Roman ein erschreckendes Bild des heutigen Amerika, das noch immer von Rassismus, Sexismus und Vorverurteilungen geprägt ist. Ein Buch, über das man sprechen möchte.

Das Buch erscheint am 01.06.2021. im Droemer Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 20,00- Link zum Buch bei Genialokal*

Ellery Lloyd – Like / Hate

Millionen folgen ihr – und eine will sie töten
Im Psychothriller des britischen Autorenpaars Ellery Lloyd wird eine Mama-Bloggerin zur Zielscheibe der Rache …

Inhalt:
Für eine Million Follower ist »Insta-Mum« Emmy Jackson eine Art beste Freundin und Leidensgenossin: Auf Instagram teilt die Mutter von zwei kleinen Kindern »total ehrlich« ihren chaotischen Familienalltag mit Pleiten, Pech und Pannen.
Lediglich Ehemann Dan weiß, dass die perfekt organisierte Emmy vor jedem Fotoshooting penibel die Wohnung, die Kinder und sich selbst in Unordnung bringt, um ihre Sympathiewerte zu steigern und mit mehr Likes auch höhere Werbeeinnahmen zu erzielen – das denkt jedenfalls Emmy. Denn es gibt jemanden, der sie nicht nur durchschaut hat, sondern sie auch für einen furchtbaren Verlust verantwortlich macht. Jemanden, der Rache will und Emmy nicht nur auf Instagram folgt 

Das Buch erscheint am 01.06.2021. im Knaur Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 14,99 – Link zum Buch bei Genialokal*

Robert Hültner – Lazare und die Spuren des Todes

Politisch aktuell und vielschichtig – Teil 2

Inhalt:
Kommissar Lazare wird ins südfranzösische Sète gerufen, denn ein junges muslimisches Mädchen wird vermisst. Während die ersten Ermittlungen in Richtung Radikalisierung gehen und man davon ausgeht, Nadia könne sich nach Syrien abgesetzt haben, findet sich Lazare plötzlich in einem Strudel gesellschaftlicher Abgründe wieder. Verbindungen in den katalanischen Untergrund werden immer deutlicher, ein ganzer Landstrich wird verdächtigt, radioaktiv verseucht zu sein, und plötzlich kreuzen zwei Tote die Ermittlungen. Lazare fällt es in seiner bekannten Art nicht leicht, sich doch noch mit der hiesigen Polizei zusammenzuraufen.

Das Buch erscheint am 14.06.2021. im btb Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 20,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Melissa Harrison  – Vom Ende eines Sommers

Ein Coming-of-Age Roman der in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts spielt.

Inhalt:
England in den 1930-Jahren: Die vierzehnjährige Edith Mather lebt mit ihrer Familie auf Wych Farm im ländlichen Suffolk. Das Leben auf dem Land ist hart, die Schatten von Weltwirtschaftskrise und Erstem Weltkrieg hängen über der verarmten Gemeinde, und die Farm wird noch mit Pferdestärken betrieben. Edith, genannt Edie, ist ein seltsames Kind: Als eines von vier Geschwistern in einer konservativen Farmerfamilie zieht sie Bücher der Gesellschaft von anderen Kindern vor.
Als die Journalistin Constance FitzAllen aus London anreist, um eine Kolumne über und Lobrede auf das Landleben zu schreiben, empfindet Edie von Anfang an Bewunderung für die extrovertierte Frau in Männerhosen. Charmant, wissbegierig und glamourös scheint Constance zunächst die ideale Freundin und Mentorin für Edie zu sein. Doch die junge Frau aus der Großstadt will nicht nur dokumentieren, sie will missionieren. Und sie bringt politische Ideen mit, die bald zu einem Flächenbrand in ganz Europa führen.

Das Buch erscheint am 03.05.2021. im Dumont Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 22,00 link zum Buch bei Genialokal*

Andreas Bartz – Perfect Woman

Ein spannender und zeitgemässer Thriller der in New York spielt.

Inhalt:
Die New Yorkerinnen reißen sich um eine Mitgliedschaft bei The Herd, dem exklusiven Co-Working-Space für Frauen. Alle wollen sie so sein wie Eleanor Walsh, die schillernde Gründerin des Unternehmens. Damit ist Eleanor das perfekte Thema für das neue Buchprojekt von Autorin Katie Bradley. Zum Glück gehört Katies Schwester Hana zum engsten Kreis von Eleanor. Doch dann verschwindet Eleanor eines Abends während einer Party. Könnte jemand ihr etwas angetan haben? Die Liste der Verdächtigen ist lang und Hana und Katie müssen bald feststellen, dass Eleanor nicht die Einzige war, die ein dunkles Geheimnis hütete.

Das Buch erscheint am 14.06.2021. im Heyne Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 10,99 –link zum Buch bei Genialokal*

Stina Jackson – Dunkelsommer

Inhalt:
Drei Jahre ist es her, dass Lelles Tochter in einem abgelegenen Teil Nordschwedens spurlos verschwand. Seither fährt er jeden Sommer im düsteren Licht der Mitternachtssonne die Straße ab, an der Lina zuletzt gesehen wurde. Nacht für Nacht sucht er verzweifelt nach seiner Tochter, nach sich selbst und nach Erlösung. Dann kommt eines Tages die siebzehnjährige Meja in der Hoffnung auf einen Neuanfang in Norrland an. Doch als sich die Dunkelheit des aufkommenden Herbstes über das Land legt, verschwindet ein weiteres Mädchen. Und Lelles und Mejas Leben werden durch dramatische Ereignisse miteinander verbunden, die sie nie wieder loslassen werden.

Das Buch erscheint am 21.06.2021 im Goldmann Verlag und kostet EUR 22,00 als gebundene Ausgabe- link zum Buch bei Genialokal*

Bryn Chancellor – Wo niemand uns sehen kann

Inhalt:

Jess Winters zieht mit ihrer Mutter Maud in das verschlafene Nest Sycamore, irgendwo in der Wüste Arizonas. All ihre Einsamkeit verbirgt Jess in ihrem Tagebuch. Bis sie eines regnerischen Abends spurlos verschwindet. Achtzehn Jahre später werden vor der Stadt menschliche Überreste gefunden, und bei Maud wie auch den anderen Bewohnern von Sycamore kehren die bohrenden Fragen wieder: Was ist an jenem Abend, als Jess für immer verschwand, wirklich geschehen? Ein berührender Roman über Schuld, das Vergessen und die Geheimnisse einer Kleinstadt. 

Das Buch erscheint am 14.06.2021 im btb Verlag und kostet EUR 11,00 als Taschenbuch- link zum Buch bei Genialokal*

Alex Michaelides – Die verschwundene Studentin

Bereits der erste Thriller „Die stumme Patientin“ hat mich begeistert, deshalb bin ich sehr gespannt auf diesen zweiten Thriller.

Inhalt:
Ein altehrwürdiges College. 
Eine unheimliche Serie von Vermissten-Fällen. 
Und eine tödliche Wahrheit. 
»Die verschwundenen Studentinnen«, der zweite Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Alex Michaelides, verbindet dunkle Geheimnisse hinter den alten Gemäuern von Cambridge mit den Abgründen einer Familie. 
An Marianas ehemaligem College in Cambridge wird eine Studentin tot aufgefunden, brutal ermordet. Auf dem Campus geht die Angst um. Die Trauma-Therapeutin macht sich auf den Weg, um ihrer dort eingeschriebenen Nichte beizustehen. Kaum angekommen, verschwinden zwei weitere Studentinnen. Ihre Nachforschungen führen Mariana tief in eine ebenso düstere wie unheimliche Parallelwelt am College. Hat der exzentrische Professor, der offenbar nicht nur einem ominösen Geheimbund vorsteht, sondern zudem einen unheimlichen, uralten Kult wiederzubeleben scheint, etwas mit dem Verschwinden der Mädchen zu tun? Oder ist die Wahrheit deutlich komplizierter – und persönlicher? 
Während die Polizei den Fall schon abgeschlossen glaubt, öffnen sich für Mariana im wahrsten Sinne des Wortes die Tore zur Unterwelt … 

Wie spreche ich schwierige Themen an?
– Wie bringe ich Ärzte dazu, zuzuhören?
– Ist es okay, wenn meine Mutter sieben verschiedene Medikamente einnimmt?
– Sollte mein Vater noch Auto fahren, und wenn nicht, wer kann ihn aufhalten?
– Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Das Buch erscheint am 01.07.2021. im btb Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 14,99 –link zum Buch bei Genialokal*

Christian Kraus – Tief wirst du schlafen

Auch hier war ich vom ersten Thriller „Nichts wird dir bleiben“ des Autors positiv überrascht und deshalb bin ich sehr gespannt auf den zweiten Psychothriller.

Inhalt:
Atemlose Psychospannung vom Psychiater und Psychoanalytiker Christian Kraus über ein Video, das Menschen zu Mördern macht, und einen Psychiater, der Schritt für Schritt den Verstand verliert 
Die Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit ist schmaler, als du denkst … 
In den sozialen Medien kursiert angeblich ein Hypnosevideo, das normale Menschen zu Mördern werden lässt. Und tatsächlich soll eine junge Frau, die das Video gesehen hat, direkt danach und völlig grundlos ihren Freund ermordet haben. Der renommierte forensische Psychiater und Gerichtsgutachter Christoph Kerber hält das für blanken Unsinn – bis er während einer Gerichtsverhandlung ohne erkennbaren Grund mit einem Bleistift attackiert und am Hals verletzt wird. Als sich in Christophs Umfeld unerklärliche Vorfälle häufen, wachsen seine Zweifel. Doch wie weit würde er gehen, um das alles zu beenden? 

Das Buch erscheint am 01.07.2021. im Droemer Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 10,99- link zum Buch bei Genialokal*

Judith W. Taschler – Sommer wie Winter


Ein hochspannendes Familiendrama, das die Ausmaße eines Kriminalfalls annimmt – erstmals als Taschenbuch.

Inhalt:
Für Alexander Sommer, der als Pflegekind in einem Tiroler Bergdorf aufwächst, bekommt die ländliche Idylle schon früh Risse: Seine Kindheit ist geprägt von harter Arbeit auf dem Hof, der immer mehr Touristen beherbergt, von der Allmacht der Kirche und seinen strengen Pflegeeltern, die absoluten Gehorsam fordern. Und von der quälenden Frage, ob seine Mutter bei einem Unfall ums Leben gekommen ist – oder ihn einfach zurückgelassen hat.
Als Alexander sich schließlich auf die Suche macht, um das Geheimnis seiner Herkunft zu lüften, setzt er unweigerlich ein Drama in Gang, an dem seine Familie zu zerbrechen droht.

Das Buch erscheint am 01.07.2021 im Droemer Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 10,99 – Link zum Buch bei Genialokal*

Chris Whitaker – Von hier bis zum Anfang

Die trügerische Selbstwahrnehmung besiegen

Inhalt:
 
Cape Haven, Kalifornien. Eine beschauliche Kleinstadt vor dem Panorama atemberaubender Küstenfelsen. In diesem vermeintlichen Idyll muss die dreizehnjährige Duchess nicht nur ihren kleinen Bruder fast alleine großziehen, sondern sich auch um ihre depressive Mutter Star kümmern, die die Ermordung ihrer Schwester vor dreißig Jahren nie verwinden konnte. Als deren angeblicher Mörder aus der Haft entlassen wird, droht das fragile Familiengefüge, das Duchess mühsam zusammenhält, auseinanderzubrechen. Denn der Atem der Vergangenheit reicht bis in das Heute und wird das starke Mädchen nicht mehr loslassen-…

Das Buch erscheint am 01.07.2021 im Piper Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 22,00 – Link zum Buch bei Genialokal*

Carolina Setterwall – Betreff: Falls ich sterbe

Ein Buch, das für Trauer die richtigen Worte findet, eine wahre Geschichte und literarische Sensation. 

Inhalt:
In diesem international gefeierten autofiktionalen Buch erzählt Carolina Setterwall von ihrer intensiven Liebe zu Aksel und dem Schock, als sie ihn eines Morgens tot im Bett findet. Ein Buch über Liebe und Tod. Carolina, überforderte Mutter eines Babys, bekommt eines Tages von ihrem Lebensgefährten Aksel eine Mail. Betreff: Falls ich sterbe. Der Inhalt ist eine detaillierte Auflistung seiner Passwörter und anderer praktischer Dinge für den Fall seines Ablebens. Carolina ist empört, schließlich sind sie beide Anfang dreißig. Fünf Monate später ist Aksel tot, über Nacht an einem Herzanfall gestorben. In zwei gegenläufigen Erzählungen berichtet Carolina, wie sie Aksel kennenlernt und sogleich treibende Kraft in der Beziehung wird. Nichts geht ihr schnell genug. Als das Kind geboren wird, ist die Beziehung unter Spannung. Doch dann stirbt Aksel. Was passiert, wenn das Unfassbare eintritt? Ein Buch, das die Liebe zu einem Menschen und die Trauer über dessen Verlust in einer präzisen und sich selbst nicht schonenden Sprache zum Ausdruck bringt.

Das Buch erscheint am 08.07.2021. im KiWi Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 22,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Amelie Cordonnier – Die Entscheidung

Amelie Cordonnier ist Journalistin. Ihr literarisches Debüt »Die Entscheidung« wurde in Frankreich vielbeachtet und hochgelobt. 

Inhalt:
Eine kleine Familie in Paris. Ein scheinbar normales Leben. Sieben Jahre hat die Idylle gehalten. Aurélien hat versprochen, dass er sich ändert. Dann passiert es wieder – an einem Wochenende, das sie mit ihren beiden Kindern fern von Paris in der Normandie verbringen, in dem alten Ferienhaus von Auréliens Großtante. Worte, so scharf und so verletzend wie Rasiermesser. Sie weiß, dass ihm wenig später alles leidtut. Sie weiß, dass ihre Kinder ihren Vater brauchen. Und sie weiß zugleich, dass es so nicht weitergehen kann. 

Das Buch erscheint am 24.05.2021. im btb Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 11,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Ruth Rendell- Die Toten ruhen nicht

Ein heimliches Versteck aus Kindheitstagen, ein grauenerregender Fund und ein mörderisches Geheimnis, das viel zu lange verborgen war …

Inhalt:
London, gegen Ende des zweiten Weltkriegs: Vier Kinder entdecken in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft einen Tunnel, der zu ihrem Geheimversteck wird, bis im Sommer 1944 einer der Väter davon erfährt und ihnen das Spielen dort verbietet.
Sechs Jahrzehnte später: Bauarbeiter finden in einer Blechkiste zwei skelettierte Hände – eine stammt von einem Mann, die andere von einer Frau. Die Entdeckung lässt die Freunde von damals wieder zusammenkommen, um der Polizei unter die Arme zu greifen. Möglicherweise haben sie damals etwas gesehen, was ihnen nicht wichtig erschien. Nach und nach kommt ein lang zurückliegendes Verbrechen ans Licht, in das sie tiefer verwickelt sind, als sie es jemals für möglich gehalten hätten …

Das Buch erscheint am 12.07.2021. im blanvalet Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 18,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Ayelet Gundar-Goshen – Wo der Wolf lauert

Inhalt:
Lilach Schuster hat alles: ein Haus mit Pool im Herzen des Silicon Valley, einen erfolgreichen Ehemann und das Gefühl, angekommen zu sein in einem Land, in dem man sich nicht in ständiger Gefahr wähnen muss wie in ihrer Heimat Israel. Doch dann stirbt auf einer Party ein Mitschüler ihres Sohnes Adam. Je mehr Lilach über die Umstände des Todes erfährt, desto größer wird ihr Unbehagen: Ist es möglich, dass Adam irgendwie damit in Verbindung steht?

Das Buch erscheint am 13.07.2021. im Kein & Aber Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 25,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Anita Terpstra- Unsere dunkle Seite

Ein verschwundenes Mädchen. Eine verzweifelte Mutter. 
Ein Schriftsteller, der sie retten kann. Wenn er alles aufgibt, was ihm wichtig ist.

Inhalt:
Ein weltberühmtes Tänzerpaar, gefangen in einem zerstörerischen Ehedrama mit fatalen Konsequenzen … 
Mischa und Nikolaj sind die Stars der internationalen Ballettwelt. Beruflich erfolgreich, musste das Ehepaar jedoch einen tragischen Schicksalsschlag hinnehmen: Bei einem Autounfall kam ihre gemeinsame Tochter ums Leben. Für einen Neuanfang zogen sie daraufhin von London zurück nach Amsterdam. Als in ihrer Wohnung ein schreckliches Feuer ausbricht, kommen die beiden mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung, und plötzlich beschuldigt sich das vermeintliche Traumpaar gegenseitig des versuchten Mordes. Beide haben etwas zu verbergen und nur einer von ihnen sagt die Wahrheit … 

Das Buch erscheint am 19.07.2021. im blanvalet Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 10,00 – link zum Buch bei Genialokal*

Catherine Howard – The nothing man

Zwei Geschichten – Ein Mörder – Keine Gnade

Inhalt:

Ein Thriller nicht nur für True Crime-Fans: Der neue beklemmende und extrem spannende Roman der irischen Bestsellerautorin: Ein Opfer jagt den Serienkiller: Wer hat die Macht, den anderen zu zerstören? 
«Ich war das Mädchen, das den Nothing Man überlebte. Jetzt bin ich die Frau, die ihn fassen wird
.» 

So beginnt das True Crime-Memoir «The Nothing Man», das Eve Black über die verzweifelte Suche nach dem Mann geschrieben hat, der vor nahezu zwanzig Jahren ihre gesamte Familie tötete. Dem Mann, der nie Spuren hinterließ.

Supermarkt-Wachmann Jim Doyle hat den Bestseller auch und je mehr er liest, desto größer wird seine Wut, denn er war – er ist – der Nothing Man.

Seite um Seite wird ihm bewusst, wie gefährlich nah Eve der Wahrheit kommt. Er weiß, dass sie nicht aufgeben wird, bis sie ihn gefunden hat. Er hat keine Wahl: Bevor sie sein Leben zerstört, muss er das vollenden, was ihm 20 Jahre zuvor nicht gelungen ist: Eve töten.

Das Buch erscheint am 20.07.2021. im rororo Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 12,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Tess Gerritsen- Die Studentin

Tess Gerritsen ist immer ein Garant für spannende Unterhaltung und somit ein perfekter Sommerroman. Ein Spannungshochkaräter über Obsession, Versuchung und menschliche Schwächen. 

Inhalt:
Taryn Moore ist jung, attraktiv und brillant – warum sollte sie sich umbringen? Detective Frankie Loomis spürt sofort, dass mehr hinter der Geschichte steckt, als sie den Tatort des vermeintlichen Selbstmords untersucht. Die Studentin hat sich aus dem Fenster ihres Apartments gestürzt. Doch ihr Handy ist spurlos verschwunden. Hat es jemand verschwinden lassen, um Spuren zu vertuschen? Für den Englischprofessor Jack Dorian war Taryn die vollendete Versuchung: intelligent, aufmerksam und zu hundert Prozent tabu. Doch Taryn hatte auch eine dunkle Seite, eine Neigung zu obsessiver Liebe – auch für Jack. Und mit ihrem Tod haben seine Probleme erst richtig begonnen

Das Buch erscheint am 26.07.2021. im Limes Verlag und kostet als broschierte Ausgabe EUR 15,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Katrine Engberg- Das Nest (Der Kopenhagen-Krimi (Kørner & Werner 4) 

Dieses Buch ist der Abschluss der spannenden Kopenhagen Krimireihe der wunderbaren Katrine Engberg.

Hier nochmal die ersten 3 Bände in der Reihenfolge:
Krokodilwächter
Blutmond
Glasflügel

Inhalt:
Es ist ein sonniger Tag im April, als der 15-jährige Oscar verschwindet. Zunächst denkt man, er sei von zu Hause abgehauen. Doch es gibt Anzeichen, die auf Schlimmeres hindeuten. Als die Leiche eines jungen Mannes in einer Müllverbrennungsanlage entdeckt wird, beginnen Anette Werner und Jeppe Kørner mit ihren Ermittlungen. Sie betreten unterirdische Gänge und verlassene Inseln und stoßen dabei auf einsame Seelen und befremdliche Familiengeheimnisse.

Das Buch erscheint am 26.07.2021. im Diogenes Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 20,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Emma Cline – Daddy

„Der sehnsüchtig erwartete Erzählband ,Daddy‘ ist ein würdiger Nachfolger von Emma Clines Debüt ,The Girls‘.“

Inhalt:
Esquire 
In ihrem Haus in Südkalifornien erwarten Linda und John sehnsüchtig die Ankunft ihrer Kinder. Es könnte ein idyllisches Familienfest werden – wären da nicht die Gespenster von Zorn und Traurigkeit. Emma Cline erzählt von Männern, die gefangen sind in mühsam errichteten Selbstbildern, von Frauen auf der Suche nach dem Reiz der Grenzüberschreitung, von Familienvätern, die die Vergangenheit einzuholen droht. „Daddy“ ist ein funkelndes Psychogramm unserer Gegenwart: Erzählungen über die andauernden Widersprüche unserer Beziehungen, den Kampf gegen den männlichen Blick, das Ausloten von Weiblichkeit. Nach ihrem fulminanten Debüt „The Girls“ beweist Emma Cline erneut die ganze Bandbreite ihres Könnens.

Das Buch erscheint am 28.07.2021. im Hanser Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 22,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Johanna Adorján – Ciao

Johanna Adorján entwirft mit »Ciao« eine Gesellschaftssatire, die extrem komisch ist und gleichzeitig ernsthaft gegenwärtig. Ist der Untergang des alten weißen Mannes beschlossene Sache oder sollte man mit dieser Spezies doch gnädig sein?

Inhalt:
Hans Benedek, einst ein gefragter Feuilletonist, hat seinen Bedeutungsverlust selbst noch gar nicht realisiert. Er wähnt sich weiterhin als Mann von beträchtlichem Einfluss, glaubt, dass alle Welt die Ohren spitzt, wenn er einen Gedanken formuliert. Aber die Zeichen mehren sich, dass sich etwas verändert hat. Seine ständigen Affären mit Praktikantinnen sind nicht mehr so unbeschwert wie noch vor einigen Jahren. Seine Tochter beschimpft ihn als Mörder, da er immer noch Bacon zum Frühstück isst. Als seine Frau ihn auf die Idee bringt, ein Portrait über die gefragteste junge Feministin des Landes zu schreiben, wittert Hans seine Chance. Doch die Begegnung mit ihr wird Hans in einen Abgrund von bisher ungekannter Tiefe stürzen.

Das Buch erscheint am 28.07.2021. im KiWi Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 20,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Juni & Juli Verlosung Neuerscheinungen

Hat dir meine Auswahl an Neuerscheinungen für den Juni und Juli gefallen? Gibt es ein Buch welches du unbedingt lesen willst? Dann hast du jetzt die Chance es zu gewinnen! Hier gehts zur aktuellen Verlosung

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-172417122-1
%d Bloggern gefällt das: