Neuerscheinungen

Meine Auswahl der Neuerscheinungen September 2021

Im September beginnt der Buchherbst und es warten viele spannende Neuerscheinungen auf uns. Die Frankfurter Buchmesse – die hoffentlich dieses Jahr stattfinden wird – rückt näher und dadurch wird die Frequenz der neuerscheinenden Bücher größer. Wie jedes Jahr sind, ist der September (und auch der Oktober) sehr Krimi und Thrillerlastig, ich habe aber auch grandiose Romane und weitere Bücher gefunden die ich Euch hier gerne vorstelle!

Und wie schon in den vorherigen Monaten könnt ihr auch diesmal wieder ein Buch gewinnen!

Zusammen mit meiner Auswahl der Neuerscheinungen wird es auch wieder eine Verlosung geben. Jeden Monat verlose ich eines der Bücher die hier vorstelle – und das beste daran: Ihr habt selbst die Wahl unter allen Buchvorstellungen des aktuellen Monats!B

Am Ende des Artikels findet ihr den Link zur Verlosung, dort könnt ihr eines der vorgestellten Bücher aussuchen und mit etwas Glück gewinnt ihr es! Die Verlosung ist nicht gesponsert, der Gewinn wird von mir privat gestellt.

Meine Auswahl der Neuerscheinungen September 2021

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl. Hier könnt ihr die Neuerscheinungen der vergangenen Monate nachlesen.

Magha Majumdar – in Flammen

Ein faszinierender Debüroman über das zeitgenössische Indien welcher in der Originalausgabe begeisterte.

Inhalt:

Jivan hat es vom Kohlfresser zum Hühnchenfresser gebracht. Doch ein Brandanschlag hebt ihr Leben aus den Angeln, und die Muslimin gerät ins Visier der indischen Regierung.

Lovely träumt von den ganz großen Rollen als Bollywood-Star. Die lebensfrohe Hijra könnte Jivans Unschuld bezeugen. Aber will sie ihren Durchbruch als Schauspielerin wirklich gefährden? 

PT Sir erinnert sich noch gut an Jivans athletisches Talent. Nun macht der Sportlehrer Karriere in einer rechtskonservativen Hindu-Partei. Und soll an der jungen Muslimin ein Exempel statuieren.

Mit bestechender Dringlichkeit zeigt Megha Majumdar das moderne Indien: ein gespaltenes Land, in dem Ambition, Status und Religion all jene zu Feinden machen, die auf ein besseres Leben hoffen.

Das Buch erscheint am 01.09.2021. im Piper Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 22,00- Link zum Buch bei Genialokal*

Verzahn Özpetek

Ein meisterhaft komponierter, atmosphärischer und fesselnder Roman, der uns in zwei faszinierende Städte entführt, mit denen der Autor selbst eng verbunden ist: Rom und Istanbul.

Inhalt:
Zwei Leben und eine Vergangenheit zwischen Rom und Istanbul 
Elsa und Adele werden in ihrer Heimatstadt die schönen Schwestern genannt. Sie haben keine Freundinnen und leben nur füreinander. An einem malerischen Sommerabend begegnen sie auf einem Fest dem faszinierenden Vittorio – und damit ihrem Schicksal. Aus den unzertrennlichen Schwestern  werden über Nacht Konkurrentinnen. Als die Situation eskaliert, verlässt Elsa Rom Hals über Kopf und baut sich ein neues Leben im magischen und sinnlichen Istanbul auf. 
Fünf Jahrzehnte und unzählige unbeantwortete Briefe später will

Die Geschichte zweier Leben und einer Vergangenheit, zweier Schwestern und eines Geheimnisses, zweier Wahrheiten und eines Verbrechens

In ihrer Wohnung in Testaccio, einem angesagten Viertel im wunderschönen Zentrum Roms, sind Sergio und Giovanna gerade dabei, die letzten Vorbereitungen für das sonntägliche Mittagessen mit ihren engsten Freuden vorzubereiten, als es klingelt. Vor der Tür steht eine elegante alte Dame, die sich als Elsa Corti vorstellt. Sie erzählt, sie hätte vor vielen Jahre in dieser Wohnung gelebt und würde sie gern noch einmal sehen. Das junge Ehepaar bemerkt den suchenden, beinahe erschütterten Blick Elsas und bittet sie herein. Der geheimnisvolle Gast bleibt zum Essen, und als die beiden befreundeten Paare eintreffen, beginnt Elsa, ihre Geschichte zu erzählen.
Sie beginnt im Rom der Sechzigerjahre, als Elsa und ihre Schwester Adele sich in denselben Mann verlieben. Eine dramatische Dreiecksbeziehung entspinnt sich, an deren tragischem Ende Elsa ihre Heimat Italien fluchtartig verlässt und sich im magischen und sinnlichen Istanbul eine neue Existenz aufbaut. Die Briefe, die sie der Schwester schreibt, bleiben ein Leben lang unbeantwortet. Diese letzte Reise zurück nach Rom, zurück zu den Anfängen, hat Elsa in der Hoffnung angetreten, sich mit ihrer Schwester zu versöhnen. Doch womöglich ist es zu spät. 

Das Buch erscheint am 01.09.2021. im Piper Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 20,00 – Link zum Buch bei Genialokal*

Angelika Klüssendorf – 34. September

»Eine skurrile, wortgewandte Dorfgeschichte, gespickt mit tiefschwarzem Humor und bitterbösen Gesellschaftsanalysen« ― Münchner Merkur

Inhalt:
Ein Dorf in Ostdeutschland: Walter, ein zorniger Mann, erschlagen in der Silvesternacht von Hilde, der eigenen Frau. Nur kurz vor seinem Ende war er plötzlich sanft und ihr zugewandt. Dann ein Friedhof: Die Toten studieren die Lebenden. Walter wird zum Chronisten, sieht sich dazu verdammt, die Schicksale im Dorf festzuhalten. Und er fragt nach dem Warum. Was war der Grund für Hildes Tat? Geschah es aus Hass oder aus Barmherzigkeit?
»Vierunddreißigster September« wird zum Dorfroman einer anderen, neuen Art, er kommt den Menschen schmerzend nah. Aus Angelika Klüssendorfs Sprache strahlt eine mitreißende Kraft, sie ist präzise und voll tiefschwarzer Komik. Ein hintersinniges Meisterwerk über eine Zeit der Wut, Melancholie und Zärtlichkeit.

Das Buch erscheint am 01.09.2021. im Piper Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 22,00 –link zum Buch bei Genialokal*

A.K. Turner – Tote schweigen nie

Der Auftakt einer neuen Thrillerreihe mit einer Gerichtsmedizinerin als Hauptprotagonistin – das hat meine Neugier geweckt. Ich liebe Thriller mit forensischen Schwerpunkt und bin sehr gespannt auf diesen Auftaktband! Die englischen Besprechung versprechen gute Thrillerunterhaltung!!

Inhalt:
Wenn die Toten sprechen, ist sie zur Stelle: Cassie Raven rockt die Gerichtsmedizin! A. K. Turners Thriller-Sensation aus England ist der Auftakt zu einer außergewöhnlichen neuen Forensik-Thriller-Reihe. Als Assistentin der Rechtsmedizin ist die Londonerin Cassie Raven schräge Blicke gewöhnt. Möglicherweise ist auch ihr Gothic-Look mit zahlreichen Piercings und Tattoos nicht ganz unschuldig daran – ebenso wie ihre Überzeugung, dass die Toten mit uns sprechen, wenn wir nur ganz genau hinhören. 
Ebenso überzeugt ist Cassie davon, dass sie ohne die Hilfe von Mrs Edwards als Junkie unter einer Brücke gelandet wäre statt als Assistentin in der Rechtsmedizin. Umso größer ist ihr Schock, als sie einen Leichensack öffnet und in das Gesicht ihrer geliebten Mentorin blickt. 
Cassie ist sicher, dass Mrs Edwards ermordet wurde. Nur beweisen kann sie es nicht, denn eine kostspielige forensische Obduktion wurde bereits abgelehnt. Das macht ausgerechnet die unterkühlte DS Phyllida Flyte, die Cassie wegen einer verschwundenen Leiche auf dem Kieker hat, zu ihrer einzigen Option … Der Start der Pathologie-Thriller-Reihe »Tote schweigen nie« überzeugt mit exakter Recherche und faszinierendem Insiderwissen – und begeistert mit außergewöhnlichen Protagonisten, zu denen neben der coolen Cassie Raven und der spröden DS Phyllida Flyte auch Cassies eigensinnige polnische Großmutter gehört.

Das Buch erscheint am 01.09.2021. im Droemer Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 16,00 link zum Buch bei Genialokal*

Paula Hawkins – Wer das Feuer entfacht

„The Girl on the train“, der erste Thriller von Paula Hawkins hat mich absolut begeistert! Deshalb ist dieser Thriller für mich ein must-read im Leseherbst – ich bin bespannt, ob er die hohen Erwartungen erfüllen kann.

Inhalt:
Auf einem Hausboot in London wird die Leiche eines brutal ermordeten jungen Mannes gefunden. Besonders drei Frauen geraten danach ins Visier der Ermittlungen.
Laura, die aufgewühlt wirkende junge Frau, die nach einem One-Night-Stand mit dem Opfer zuletzt am Tatort gesehen wurde. Carla, die Tante des Opfers, bereits in tiefer Trauer, weil sie nur Wochen zuvor eine Angehörige verlor. Und Miriam, die neugierige Nachbarin, die als Erste auf die blutige Leiche stieß und etwas vor der Polizei zu verbergen scheint.
Drei Frauen, die einander kaum kennen, mit ganz unterschiedlichen Beziehungen zum Opfer. Drei Frauen, die aus verschiedenen Gründen zutiefst verbittert sind. Die auf unterschiedliche Weise Vergeltung suchen für das ihnen angetane Unrecht. Wenn es um Rache geht, sind selbst gute Menschen zu schrecklichen Taten fähig. Wie weit würde jede einzelne von ihnen gehen, um Frieden zu finden? Wie lange können Geheimnisse im Verborgenen schwelen, bevor sie in Flammen aufgehen?

Das Buch erscheint am 06.092021. im Blanvalet Verlag und kostet alsgebundene Ausgabe EUR 20,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Judith Merchant – Schweig!

Diesen Thriller habe ich in einer Leserunde bei Lovelybooks bereits gelesen – gelesen ist eventuell das falsche Wort, ich habe ihn verschlungen! Wer auf der Suche nach einem (fast) unblutigen (Psycho)Thriller ist, der sollte bei diesem Buch unbedingt zugreifen!

Inhalt:

Was würdest du tun, um deine Schwester zu retten? Und was, um sie loszuwerden?

Am Tag vor Heiligabend fährt Esther in den Wald zum Haus ihrer Schwester, um ihr ein Geschenk und eine Flasche Wein zu bringen. Ein Schneesturm setzt ein. Das Geschenk wird nicht geöffnet. Der Wein schon. Dinge werden gesagt, die besser ungesagt blieben. Und Taten werden begangen, die nie mehr rückgängig gemacht werden können. 

Das Buch erscheint am 21.06.2021 im KiWi Verlag und kostet EUR 15,00 als Taschenbuch – link zum Buch bei Genialokal*

Ethan Hawke – Hell strahlt die Dunkelheit

Die meisten von Euch kennen Ethan Hawke wahrscheinlich als Schauspieler, wissen aber nicht, dass er seit Jahren auch ein erfolgreicher und genialer Schriftsteller ist. Höchste Zeit, dies zu ändern!

Inhalt:

Jess Winters zieht mit ihrer Mutter Maud in das verschlafene Nest Sycamore, irgendwo in der Wüste Arizonas. All ihre Einsamkeit verbirgt Jess in ihrem Tagebuch. Bis sie eines regnerischen Abends spurlos verschwindet. Achtzehn Jahre später werden vor der Stadt menschliche Überreste gefunden, und bei Maud wie auch den anderen Bewohnern von Sycamore kehren die bohrenden Fragen wieder: Was ist an jenem Abend, als Jess für immer verschwand, wirklich geschehen? Ein berührender Roman über Schuld, das Vergessen und die Geheimnisse einer Kleinstadt. 

Das Buch erscheint am 09.09.2021 im KiWi Verlag und kostet EUR 23,00 als gebundene Ausgabe – link zum Buch bei Genialokal*

Andreas Gruber – Todesschmerz (6. Teil der Reihe)

Diese Reihe mit dem genialen und etwas schrägen BKA Profiler Marten S. Sneijder ist eine meiner absoluten Lieblingsthrillerreihen, die ich jedem der sich für dieses Genre interessiert ans Herz legen möchte. Allerdings finde ich es bei dieser Reihe besonders wichtig, diese in der richtigen Reihenfolge zu lesen – hier meine Kurzrezension des ersten Bandes „Todesfrist“

Inhalt:
Mitten in den brisanten Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. Doch das Motiv bleibt rätselhaft, und die norwegische Polizei verweigert die Zusammenarbeit. Sneijder muss kreativ werden – und macht damit einen besonders mächtigen Gegner auf sich aufmerksam. Als dann noch ein erstes Mitglied von Sneijders Team einem kaltblütigen Killer zum Opfer fällt, steht Sneijder vor seiner bisher größten Herausforderung …

Das Buch erscheint am 13.09.2021. im Goldmann Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 12,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Karma Brown – Todsichere Rezepte für die moderne Hausfrau

Dieses Buch ist mir bei der Durchsicht der Neuerscheinungen wegen des Titels aufgefallen und ich fand die Beschreibung dann so gut, dass ich Euch das Buch unbedingt lesen und Euch vorstellen wollte.

Inhalt:

Zwei enttäuschte Ehefrauen, ein Kochbuch aus den 1950er-Jahren und ein bitterböser Plan …

Alice, frisch verheiratet, zieht mit ihrem Mann in einen schicken Vorort im Norden New Yorks. Doch die viel zu große, adrette Villa ist ihr von Anfang an unbehaglich. Als sie im Keller ein mit persönlichen Kommentaren gespicktes Kochbuch aus den 1950er-Jahren auffindet, beginnt sie sich für Nellie, die Vorbesitzerin des Hauses, zu interessieren. Alice kocht sich ― zunächst nur aus Langeweile ― in die Vergangenheit zurück. Bis sie anhand von Briefen entdeckt, dass Nellies Leben (und ihre Rezepte) ein düsteres Geheimnis bergen. Mit fatalen Folgen für Alice und ihren Mann …

Das Buch erscheint am 13.09.2021 im Penguin Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 11,00 – Link zum Buch bei Genialokal*

Samantha Downing – Meine geliebte Schwester

Und hier noch ein weiterer vielversprechender Thriller der in diesem Krimi/Thrillerherbst erscheint.

Inhalt:
Atemlose Psychospannung vom Psychiater und Schon seit Ewigkeiten hat Beth ihre Geschwister Portia und Eddie nicht mehr gesehen. Auch weil die drei alles andere als eine idyllische Kindheit hatten. Als das Testament ihres Großvaters sie jetzt zu einer gemeinsamen Reise quer durch Amerika nötigt, fügen sie sich daher nur widerwillig. Denn auch die Route weckt böse Erinnerungen: Zwanzig Jahre zuvor verschwand hier unter mysteriösen Umständen Beths geliebte Schwester Nikki. Was damals wirklich geschah, droht nun ans Licht zu kommen – und macht aus dem Familienausflug einen Trip in die Hölle … 

Das Buch erscheint am 20.09.2021. im Goldmann Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 10,00 link zum Buch bei Genialokal*

Hatty McKinnon – From Asia with Love

Ich habe ja vor einiger Zeit meine Ernährung umgestellt und deshalb liegt der Fokus der hier vorgestellten Kochbücher zukünftig hauptsächlich auf vegetarischen und veganen Kochbüchern.

Aasiatische Küche ist ja eine meiner Lieblingsküchen deshalb ist diese Kochbuch hier ein must-have.

Inhalt:
 
Vegetarische Asien-Küche neu interpretiert 
Hetty McKinnon präsentiert eine reiche Auswahl kreativer vegetarischer Rezepte, die die asiatische Küche ihrer Kindheit in zeitgemäße und leicht umsetzbare Gerichte übertragen. Von Soba-Nudelsalat, selbstgemachtem schnellem Kimchi und Miso-Kohl-Pesto bis zu Sesam-Ramen, saisonalen Dumplings und Mango-Pudding entfalten sich aufregende Geschmackskombinationen, die ohne viel Aufwand zubereitet werden können. Unwiderstehliche Aromen, die aus einfachen, frischen Zutaten entstehen, lassen Ost und West aufeinandertreffen und sorgen für kulinarische Glücksmomente. 

Das Buch erscheint am 20.09.2021 im Prestel Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 30,00 – Link zum Buch bei Genialokal*

Michaela Karl – Lasst uns tanzen und Champagner trinken

Biografie der faszinierenden Tänzerin Isadora Duncan

Inhalt:
Von der Autorin des Bestsellers „Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber“ 


Sie war der erste weibliche Superstar des 20. Jahrhunderts – kompromisslos und radikal. Die Tänzerin Isadora Duncan (1877 – 1927) war eine champagnertrinkende Rebellin mit Hang zum großen Drama und den falschen Männern. Ihrer Zeit stets ein Stück weit voraus, lebte sie eine Freiheit, die für Frauen bis dato undenkbar schien. Mit ihrer Kunst begeisterte sie die Massen. Auguste Rodin hielt sie für die bedeutendste Frau, der er je begegnet war, und es hieß, man müsse Isadora Duncan tanzen gesehen haben, um glücklich sterben zu können. Doch bei all ihrem Ruhm war die göttliche Isadora auch die Königin des Scheiterns, des Aufstehens und des Überlebens größter Katastrophen und Tragödien. Mit ungebrochener Leidenschaft für das Leben und einem schier unerschütterlichen Humor bot sie einem grausamen Schicksal die Stirn.

Michaela Karl macht aus einem hollywoodreifen Leben eine fesselnde Biografie, detailreich und aktuell. Ein großes Lesevergnügen. 

Das Buch erscheint am 08.07.2021. im btbVerlag und kostet als gebundenes Buch EUR 24,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Colm Tóibín – Der Zauberer

Feinfühlig, vorurteilslos, unterhaltsam – Colm Tóibíns neuer großer Roman über Thomas Mann 

Inhalt:
 Ein literarisches Ereignis. Colm Toibin erzählt mit einmaliger Empathie das Leben von Thomas Mann als Roman. Von der Kindheit in Lübeck bis zur Heirat in München, von der Gegnerschaft gegen die Nazis bis zum amerikanischen Exil. Wie viele Gesichter hatte der weltberühmte Autor und Familienvater, der sein Gefühlsleben verborgen hielt, zerrissen zwischen homosexuellem Begehren und familiärem Pflichtgefühl, zwischen der Wonne der Bürgerlichkeit und der künstlerischen Askese? Selten wurde so feinfühlig, vorurteilslos und mit frappierender Leichtigkeit über den legendären Schriftsteller und seine schillernde Familie geschrieben. Ein Künstlerroman, wie man ihn in Deutschland noch nie gelesen hat.

Das Buch erscheint am 27.09.2021. im Hanser Verlag und kostet als gebundenes Buch EUR 28,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Ciani-Sophia Hoeder – Wut und Böse

Wann ward ihr das letzte Mal so richtig wütend?

Inhalt:

Frauen, die ihrer Wut freien Lauf lassen, haben schnell einen schlechten Ruf. Doch diese Wut kann eine mächtige Waffe gegen persönliche und politische Unterdrückung sein. 
Ciani-Sophia Hoeder fragt nach: Wie haben wütende Frauen Geschichte und Popkultur geprägt? Welchen Einfluss haben die Erziehung von Mädchen und der abfällige Umgang mit Sorgearbeit auf die seelische Gesundheit von Frauen? Und wie wird aus Wut Mut zur Veränderung?

Das Buch erscheint am 27.09.2021. im Hanser Blau Verlag und kostet EUR 18,00 –link zum Buch bei Genialokal*

Tana French – Der Sucher

Tana Frenchs Romane sind literarische Thriller – besonders „Grabesgrün“ und „der dunkle Garten“ sind meine Lieblingsbücher von ihr. Wer gerne Thriller mag, aber auf blutige Details lieber verzichtet und dafür stimmungsvolle und sogentwickelnde Beschreibungen mag, der ist bei Tana French genau richtig!

Inhalt:
Cal Hooper, ehemaliger Cop aus Chicago, hat sich in den Westen von Irland geflüchtet. Die Natur scheint friedlich, im Dorf nimmt man ihn freundlich auf. Da springt sein langjährig trainierter innerer Alarm an: Er wird beobachtet. Immer wieder taucht ein Kind bei ihm auf. Auf den umliegenden Farmen kommen auf seltsame Weise Tiere zu Tode. Stück für Stück gerät Cal in eine Suche, die ihn tief in die Dunkelheit führt.

Das Buch erscheint am 13.07.2021. im Fischer Scherz Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 2200 –link zum Buch bei Genialokal*

C.K. McDonnell – Stranger Times

Ich lese ja nur selten Fantasy Romane, dieser hier, den ich vorab bereits lesen durfte, hat mich so begeistert, dass er bei den September Empfehlungen nicht fehlen darf!

Inhalt:

Dunkle Kräfte sind am Werk – und The Stranger Times geht ihnen auf den Grund. Die Wochenzeitung ist Großbritanniens erste Adresse für Unerklärtes und Unerklärliches. Zumindest ist das ihre Eigenwerbung … 

Gleich in Hannah Willis‘ erster Arbeitswoche bei der Zeitung tritt eine Tragödie ein, und The Stranger Times ist gezwungen, tatsächlich investigativen Journalismus zu betreiben. Hannah und ihre Kollegen kommen zu einer schockierenden Erkenntnis: Einige der Geschichten, die sie zuvor selbst als Unsinn abgetan hatten, sind furchtbar real.

Das Buch erscheint am 19.07.2021. im Eichborn Verlag und kostet EUR 20,00 – link zum Buch bei Genialokal*

September Verlosung Neuerscheinungen

Hat dir meine Auswahl an Neuerscheinungen für den September 2021 gefallen? Gibt es ein Buch welches du unbedingt lesen willst? Dann hast du jetzt die Chance es zu gewinnen! Hier gehts zur aktuellen Verlosung

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

2 Comments

  • Connie

    Liebe Vera,
    das sind wieder ganz tolle Neuvorstellungen.
    Schweig habe ich schon gelesen – ein tolles Buch. Kann ich nur empfehlen.

    Auf meinem Wunschzettel neu hinzugekommen sind The Stranger Times, Der Zauberer und Wer das Feuer entfacht.
    Auch das Buch lasst uns tanzen und Champagner trinken trotz alledem kommt auf die Liste.

    Gern hätte ich an der Verlosung teilgenommen, doch leider führt die Verlinkung zur Juni/Juli Verlosung.

    Dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Connie

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-172417122-1
%d Bloggern gefällt das: